Bublies-Leifert reicht Verfassungsbeschwerde ein

Mainz – Die fraktionslose Landtagsabgeordnete Gabriele Bublies-Leifert hat heute Verfassungsbeschwerde beim Verfassungsgerichtshof in Koblenz eingereicht. Grund hierfür ist die Nichtzulassung der Fraktionsgruppe sowie die eklatante Benachteiligung fraktionsloser Landtagsabgeordneter in ihrer parlamentarischen Arbeit durch den Ältestenrat sowie der Landtagsverwaltung.

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.